Integratives Tanzhaus

20-03-2020

... mit der Gruppe "Trio Saitenbalg"

Bei diesem besonderen Tanzhaus in langjährig bewährter Kooperation von Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow und Folkclub Hzgt. Lauenburg tanzen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Folktänze und werden dabei zu einer starken und fröhlichen Gemeinschaft. Die handgemachte Livemusik stammt von dem im Kreis allseits bekannten Trio Saitenbalg. Dazu leitet Tanzmeister Matthias Sander alle Tänze einfühlsam an, sodass sofort mitgemacht werden kann, egal ob im großen Kreis, in Reihen oder Gassen.

Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit. Der Eintritt zu diesem besonderen Tanzabend ist frei; aber die Veranstalter freuen sich über eine Spende.

Ort: Großer Saal im Robert-Koch-Park - 18 Uhr

Zurück