Tony Ireland

09-11-2018

Musik von der grünen Insel in bester Singer-Songwriter-Tradition

Tony Ireland aus Schottland ist seit den 70ern Profimusiker. Er spielt schottische, irische und zeitgenössische Folk Musik auf verschiedenen Instrumenten sowie Basspedals.
Seine Stimme, die Liedauswahl, die deutschen „introductions“ der Songs, sein voller, abwechslungsreicher Sound, sein Humor sowie seine Schlagfertigkeit sorgen für einen unvergesslichen Abend – nicht nur bei Folkbegeisterten.

Tony Irelands Repertoire ist äußerst vielseitig. Es reicht von traditionellen schottischen und irischen Folksongs bis zu sozialkritischen Liedern zeitgenössischer Songwriter/innen. Humorvolle Songs verlocken zum Mitsingen. Der Auftritt wird zu einem abwechslungsreichen Vergnügen für alle Konzertbesucher.
Seine witzigen, selbstironischen Erklärungen, Natürlichkeit und Spontanität sind Garant für einen raschen Kontakt zum Publikum.
Zwei akustische Gitarren, Cittern, Dulcimer, Mandoline und Basspedale spielt Tony live in unterschiedlichen Kombinationen. Er erzielt so einen für Solomusiker ungewöhnlich abwechslungsreichen und überaus vollen Sound ohne jegliche Hilfe durch Computer.
Seine Stimme ist dabei mit zunehmenden Alter immer besser geworden – wie ein guter Single Malt.

“This man could even entertain a brick wall” - Ian Green (Greentrax Records)

http://www.tony-ireland.com

Eintritt 10,- € / FC-Mitglieder frei

Ort: Lohgerberei

Zurück